Tipps für die perfekte Hochzeitszeitung

Leserbriefe

Leserbriefe

In einer richtigen Zeitung muss man auch die Leser zu Wort kommen lassen.
In der Rubrik Leserbriefe haben Sie Gelegenheit, den Beteiligten Ihre Worte in den Mund zu legen.
Ob Braut, Bräutigam, Schwiegermutter, Trauzeuge oder Pfarrer, denken Sie sich für jeden etwas Lustiges aus….. schöpfen Sie ruhig alle Klischees aus
Nur denken Sie immer daran: Niemandem zu Nahe treten und nicht unter die Gürtellinie schlagen, sonst wird aus einem geplanten Spass ganz schnell eine unangenehme Situation für alle Beteiligten.

Schließlich sollen die Besucher auch die Möglichkeit erhalten, ihren Beitrag zu der Veranstaltung zu geben.

Noch keine Idee? Lassen Sie sich von unseren Leserbrief-Vorlagen inspirieren:

Liebe Redaktion,

bitte helfen Sie mir! Ich wurde entführt! Bis vor 6 Monaten habe ich eine glückliche Beziehung geführt, aber dann habe ich ihr einen Heiratsantrag gemacht und schon wenige Stunden später ist diese Alien-Frau aufgetaucht! Sie gibt sich als meine Verlobte aus und tyrannisiert mich seitdem auf brutalste Weise. Ich habe seit Wochen nicht mehr geschlafen, jeden Abend muss ich bis spät in die Nacht mit kleinen Namenskärtchen Sitzordnungen nachstellen und meine Meinung zu Blumensträußchen und Dekostoffen sagen. Ich kann nicht mehr! Jedes Wochenende muss ich Törtchen, Süppchen und Häppchen probieren. Mir ist schon ganz schlecht!

Alle Fluchtversuche sind zwecklos, sie findet mich überall, sogar im Büro! Sie hat ein dichtes Netzwerk aus verbündeten Trauzeuginnen, Brautjungfern und Brautmodeverkäuferinnen. Sie sind überall! Bitte holen Sie mich da raus, bevor es zu spät ist! Morgen wollen sie mich zum „JA“ – Sagen zwingen, dann bin ich für immer verloren!

Bitte: Helfen sie mir!!!

XX [Anmerkung der Redaktion: Der Absender möchte aus Angst vor seinen Peinigern   nicht genannt werden.]

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist ein Skandal! Mein [Name des Bräutigams] ist so ein guter, anständiger Junge. Und jetzt – es ist nicht zu fassen – will er diese Person heiraten!

Sein Vater und ich haben stets das Beste für unseren Jungen gewollt, haben ihn nur auf die besten Schulen geschickt, die besten Universitäten, haben ihn in den besten Kreisen verkehren lassen! Und wofür?!! Damit er jetzt sein Leben wegwirft?

Entschuldigen Sie meinen emotionalen Ausbruch, aber ich bin nervlich am Ende. Bitte helfen sie mir! Ich kann doch nicht zusehen, wie mein Baby von dieser Frau geraubt wird! Ich bin sicher, dass es da nicht mit rechten Dingen zugeht. Vielleicht wird mein Junge erpresst oder unter Drogen gesetzt…… solche Geschichten kennt man ja zur Genüge aus der Presse! Da muss man doch etwas unternehmen. Meinen Sie, ich sollte mich an die Polizei wenden?

Ich bitte sie vielmals um Ihre Unterstützung in dieser hochprekären Angelegenheit und verbleibe hoffnungsvoll mit freundlichen Grüßen.

Hochachtungsvoll,

Ihre [Name der Bräutigam-Mutter]

An die Redaktion:

Ich bringe ihn um! Ich werde diesen Typen eigenhändig erwürgen…..oder erschießen….oder beides!

Macht sich dieser Kerl doch hinterrücks an mein kleines Mädchen, meine Prinzessin ran und verdreht ihr dermaßen den Kopf, dass sie komplett den Verstand verliert.
Wenn sie noch bei Verstand wäre, würde sie doch niemals auch nur im Traum daran denken diesen,… diesen Kerl zu heiraten!
Eine Tochter gehört nach Hause zu ihren Eltern! Zu ihrem Vater, damit er sie schützen kann vor solchen Typen, die alle nur das Eine im Kopf haben!
Wie oft habe ich meine Frau gewarnt: Lass sie nicht zu weit weg, habe ich gesagt, die Welt da draußen ist gefährlich für kleine Mädchen! Aber sie hat natürlich wieder nicht auf mich gehört.
Bestimmt hatten Sie schon mit solchen Fällen zu tun, von der Sorte gibt es ja leider mehr als genug, und können mir sagen, wie ich ihn am besten beseitige.
Und bitte beeilen Sie sich, die Zeit drängt, diese unglückselige Verbindung soll noch heute besiegelt werden!

Ich erwarte Ihre Anweisungen.

Gruß,
[Name des Brautvaters]

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (5 votes cast)

Leserbriefe, 4.4 out of 5 based on 5 ratings

The following two tabs change content below.

Stefanie Winter

Hi, mein Name ist Stefanie. Ich bin freie Redakteurin und eine Expertin für die Hochzeitszeitung bei weddix.de.
Auf dieser Website werde ich euch mit allen Fragen rund um die Hochzeitszeitung weiterhelfen.

Neueste Artikel von Stefanie Winter (alle ansehen)

Posted in: Einsendungen

Leave a Comment (0) ↓

Hinterlasse ein Kommentar